Ratgeber eBooks

Mit dem Aussetzen der Regelblutung wird vielen Frauen bewusst, dass sie schwanger sein könnten. Und längst nicht jede Schwangerschaft ist wirklich gewollt! Es gibt sehr viele Gründe, warum Frauen ungewollt schwanger werden können. Ungewollt schwanger zu werden, ist für viele Frauen eine Katastrophe.

Diese ungewünschte Situation versetzt Betroffene erst einmal in Panik, ungläubiges Entsetzen, Angst, Wut, Ohnmacht und Verzweiflung. Ungewollt Schwangere stehen oft plötzlich mit einem ernsthaften Problem völlig alleine da.

Kaum jemand kann ihnen außer mit verbalem Beistand wirklich helfen. Eine ungewollte Schwangerschaft treibt so manche Frau in die Verzweiflung

An wen kann sie sich wenden? Wer weiß Hilfe aus dem Dilemma? Wo ist der Ausweg? Frauen leiden darunter sehr. Ihnen fehlt der Rettungsring, die Not-Anlaufstelle. Mit wem sollten sie auch schon darüber reden können? Wer hilft wirklich und weist einen Weg aus der Notlage?

Denn die ungewollte Schwangerschaft setzt ja auch die Betroffenen zeitlich unter Druck. Schnell werden nämlich die anderen Umstände auch rein äußerlich sichtbar.

Sind Sie mit der beschriebenen Situation aktuell konfrontiert? Dann sollten Sie dieses eBook unbedingt lesen!

  • Aus Scham hilflos?
  • 42 Millionen Schwangerschaftsabbrüche Weltweit
  • Junge Menschen besonders gefährdet
  • Was tun bei ungewollter Schwangerschaft?
  • Sie sind nicht alleine: Foren, Blogs im Internet
  • Will ich das Kind austragen oder nicht?
  • Anlage Gesetzeslage Schwangerschaftsabbruch
  • Anhang Mutterschutzgesetzt
  • Anhang Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzt
  • u.v.m.


„Ungewollt schwanger - was nun?“ ist eine Art Erste-Hilfe-Ebook für alle, die von einer ungewollten Schwangerschaft überrascht worden sind. Dieses eBook soll Betroffenen eine erste Orientierung hinsichtlich Möglichkeiten und Hilfsangebote erteilen, um weitere wichtige und richtige Schritte einleiten zu können.


Dieses Angebot ist noch für Sie reserviert !!!!

Stopp Babyschrei!

Tipps für geruhsame Stunden

Ein Baby ist wie ein neues Leben. Es verändert den bisherigen Rhythmus total. War der Weg dorthin in neun Monaten Schwangerschaft schon anstrengend genug, so kann der neue Erdenbürger erstmal nicht nur Freude bringen. Manchmal verzweifeln unerfahrene Jung-Eltern daran. Sie stehen plötzlich vor Problemen und schwierigen Anforderungen, denen sie in ihrem bisherigen Leben nie begegnet waren. Nächtelang schlagen sie sich um die Ohren, weil ihr „Wonneproppen“ schreit und schreit. Dieser Ratgeber hält eine Fülle an wertvollen Tipps bereit, damit auch Sie als Eltern zu Ihren verdienten, geruhsamen Stunden kommen.