Gesund abnehmen ohne Sport – hier sind schon mal 5 Abnehm-Tipps

Wer abnehmen will, achtet oft auf Kalorien und macht enorm lange Sport. Jedoch das reicht nicht, denn es sind auch noch weitere Dinge wichtig und außerdem kann man gesund abnehmen ohne Sport.

Gesund abnehmen ohne Sport ist wirklich möglich.
Gesund abnehmen ohne Sport, hier der ganze Weg Gratis.

Ist hässliches Bauchfett erst einmal da, ist es lästig, die gehaßten Röllchen wieder zu verkleinern. Etliche versuchen es mit Sport, der bewusst die Bauchmuskeln anspricht, andere setzen auf Rezepte, die den Bauchansatz bekämpfen sollen. Doch was eine große Anzahl nicht kennen: Sobald es ums Bauchfett geht, spielt auch das Stresshormon Cortisol eine entscheidende Rolle. Wer das Bauchfett beseitigen will, sollte daher vor allem auf den Cortisol-Spiegel aufpassen. Entscheidend ist also nicht nur was wir essen, sondern auch die Lebensumstände. Gesund abnehmen ohne Sport ist definitiv möglich.

Cortisol wird vom Körper ausgeschüttet, sobald man Stress hat. Es baut Muskelmasse ab und sorgt dafür, dass sich Fett insbesondere in der Bauchregion einlagert. Stressreduktion ist folglich ein wesentlicher Schritt, um die Röllchen abzuschaffen. Dennoch es gibt noch andere Tricks, um den Cortisol-Spiegel zu verringern. Gesund abnehmen ohne Sport wie ein verrückter zu betreiben ist mit richtiger Ernährung durchaus möglich.

GÖNNT EUCH MEHR SCHLAF

Wer ausreichend Schlaf bekommt, bekämpft durch die Pause automatisch Stress und senkt den Cortisol-Spiegel. Das ist ein ganz entscheidener Faktor beim „Gesund abnehmen ohne Sport“. Forschungen haben ergeben, dass Personen, die Fett abbauen also gesund abnehmen wollen, 55 Prozent mehr Fett verlieren, wenn sie pro Nacht achteinhalb Stunden ruhen als Menschen, die das nur fünfeinhalb Stunden tun. Gesund abnehmen ohne Sport im Alltag ist durchaus möglich.

STREICHT ZUCKER AUS EUREM SPEISEPLAN

Wer Zucker in Gänze oder so weit wie möglich vom Speiseplan streicht (und dazu gehört natürlicher sowohl in Honig ebenso wie raffinierter Zucker z. B. im Tee), hat klar und deutlich bessere Möglichkeiten auf eine Trennung vom Bauchspeck. Zucker verhindert gesundes abnehmen ohne Sport, ist sogar Hemmungsfaktor Nummer eins.

Abnehmen ohne Sport ist wirklich möglich.
Gesund abnehmen ohne Sport, hier der ganze Weg Gratis.

BEWUSSTER ATMEN

Eine bewusste Atmung ist ein gradliniger sowie fixer Weg, Stress abzubauen. Setzt euch hierfür gerade hin, legt die Hände auf den Bauch und atmet in Gänze bewusst ein und wieder aus. Macht dies so lange, bis ihr das Gefühl habt, innerlich ruhiger geworden zu sein.. Das ist noch ein Faktor, der nichts mit dem Essen zu tun hat und zeigt was wichtig ist für gesundes abnehmen ohne Sport.

MEHR GESUNDE FETTE ESSEN

Gute, vollwertige Fette wie die Omega-3-Fettsäuren findet ihr vor allem in Lachs. Aber auch Avocados und Walnüsse beinhalten gesundes Fett, auf das ihr nicht verzichten solltet. Omega-3-Fettsäuren verbessern den Bluttransport zu den Muskeln. Des Weiteren sollen sie Enzyme stimulieren, die Fett an Stellen transportieren, wo es keineswegs deponiert, sondern ausschließlich zur Energiegewinnung gespeichert wird. Auch hier seht ihr wieder, gesundes abnehmen ohne Sport ist sogar mit Fetten im Essen möglich.

VIEL MEHR ZUSÄTZLICHES VITAMIN C ZU EUCH NEHMEN

Vitamin C wird die Tauglichkeit zugesprochen, die Herstellung von Noradrenalin zu befördern. Dieser Neurotransmitter andererseits gibt dem Körper das Signal, Energie lieber freizusetzen als zu speichern. Fettpolster werden so aktiv bekämpft bzw. können auf diese Weise erst gar nicht entstehen.

Article by aschuett

It seems like this author has no description. Add your discription/bio at user profile or disable this widget in theme customizer if you dont want to use it.